Salonmusik von erlesenem Geschmack!

Das Repertoire des Quartetts umfasst die ganze
Bandbreite der klassischen Kaffeehausmusik mit
ihren ausdrucksstarken Melodien. Auch erlesene
Jazz-Titel, Chansons sowie Filmschlager der 20er
und 30er Jahre wurden speziell für die eigene
Formation neu arrangiert. Beschwingte französische
Musettewalzer, feuriger Latin und gefühlvoller
argentinischer Tango runden das Programm ab;
Kompositionen von Astor Piazzolla und Carlos
Gardel sind neben Meisterwerken von Duke
Ellington und John Williams zu hören.

Die vier international konzerterfahrenen
Instrumentalisten lassen ihre unterschiedlichen
musikalischen Biografien elegant in die stilistischen
Färbungen des Repertoires einfließen und verleihen
den Melodien ihr ganz eigenes, persönliches Kolorit.